HDCCTV Technik

HDCCTV (High Definition Closed Circuit Television) ist ein internationaler und herstellerübergreifender Standard in der Videoüberwachungstechnik zur Erfassung und Übertragung von hoch aufgelöstem Bildmaterial.

Die Videobildübertragungen können über mehr als 100m per RG59 Koaxialkabel oder unserem Videosystemkabel AL 8830/x erfolgen. Ein "Plug & Play" Prinzip der Produkte verschiedener Hersteller untereinander sorgt für eine größt mögliche Kompatibilität. Durch die HDCCTV Alliance ergibt sich eine Gewährleistung der Kompatibilität aller Produkte zu zukünftigen Weiterentwicklungen innerhalb des HDCCTV Standards.

trenner

AL857521MDie HDCCTV Kamera AL 857521M erfasst Videosequenzen mit einer Full HD Auflösung - 1920 x 1080p - und gibt dieses Signal über eine Standard-RG59-Leitung oder unsere AL 8830/x Videosystemleitung weiter. Die Kamera besitzt die Schutzklasse IP66 und verfügt über eine Infrarotbeleuchtung. Die Brennweite des Objektivs liegt bei 3,6 mm - optional kann die Kamera mit 6 oder 8 mm Objektiven bestück werden. Es können Kabelstrecken bis zu 150 m realisiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.

ALDVR4STMHDCCTVDer AL DVR 4-STM/HDCCTV Rekorder zeichnet hochauflösende Kamerasignale (HDCCTV) mit bis zu 2 Megapixel auf (1080p). Der Rekorder verfügt über ein innovatives Menü mit deutscher Oberfläche. Die Videosequenzen werden auf einer intern verbauten Festplatte (max. 4 TB) gespeichert. Die Datensicherung erfolgt wahlweise über USB (Stick oder Festplatte) oder via Netzwerk.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.

AL85454HESVHDCCTVDie HDCCTV Kamera AL 85454/HESV-HDCCTV erfasst Videosequenzen mit einer Full HD Auflösung - 1920 x 1080p - und gibt dieses Signal über eine Standard-RG59-Leitung oder unsere AL 8830/x Videosystemleitung weiter. Die Kamera trägt ein Vario-Objektiv mit einer Brennweite von 2,8~12 mm. Es können Kabelstrecken bis zu 100 m realisiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.

ALDVR16STMHDCCTVDer AL DVR 16-STM/HDCCTV Rekorder zeichnet hochauflösende Kamerasignale (HDCCTV) mit bis zu 2 Megapixel auf (1080p). Der Rekorder verfügt über ein innovatives Menü mit deutscher Oberfläche. Die Videosequenzen werden auf einer intern verbauten Festplatte (max. 4 TB) gespeichert. Die Datensicherung erfolgt wahlweise über USB (Stick oder Festplatte) oder via Netzwerk.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.