IP-Technik

Eine Kamera, die auf IP-Technik basiert, digitalisiert das empfangene Videobild, um es anschließend  nach Standard-Netzwerkprotokollen (TCP/IP, RTSP, ONVIF etc.) im Computernetzwerk verfügbar zu machen. Zu diesem Zweck besitzt die IP-Kamera (Netzwerk) einen internen Hauptprozessor und eine eindeutige IP-Adresse innerhalb des Netzwerkes.

Viele Analysefunktionen können bereits in der Kamera ablaufen. Das bedeutet, dass die Kamera entscheidet, welche Maßnahmen bei welcher Art Ereignis getroffen werden. Wachpersonal kann z.B. per E-Mail oder Mobiltelefon benachrichtigt werden, auf die Kamera kann passwortgeschützt weltweit und von mehreren Punkten gleichzeitig zugegriffen werden. Die hohe Auflösung bietet die Möglichkeit, die Bilder digital zu zoomen, wodurch mechanische Teile eingespart werden. Die Systeme sind dann wesentlich robuster und benötigen weniger Wartung. Bei heute handelsüblichen Geräten ermöglicht die Netzwerkfähigkeit der Kamera, auf andere Netzwerkgeräte (PC, Server, etc.) zuzugreifen, um dort Daten zu archivieren. Die Netzwerkkamera ersetzt somit häufig Funktionen, die bisher von übergeordneten Instanzen übernommen wurden.

trenner

AL POE0400-GV

ALPOE040 GVDer Switch AL POE0400-GV ist ein für Videodatenstöme optimierter 4 Port PoE Switch - Non-Blocking Technik. Ein fünfter Port dient als Uplink-Port zur Anbindung an weitere Switche oder Endgeräte. Die maximale Leistung der PoE Ports liegt bei 120 Watt und kann somit auch leistungsstärkere Netzwerkgeräte versorgen. Eine hohe Performance ist durch die 1 GBit-Port-Technologie gegeben wodurch auch größere Datenströme problemlos weitergeleitet werden. Nicht PoE-fähige Geräte werden automatisch erkannt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.

AL EVD2100

ALEVD2100Die IP-Kamera AL EVD2100 aus der Target Serie ist eine preisgünstige Kamera im Bereich der Netzwerktechnik. Diese für den Außenbereich konzipierte IP-Kamera (Metalgehäuse) erfasst Videobilder in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) und besitzt einen mechanischen IR-Cut Filter, der in Kombination mit den 20 Infrarot LEDs, auch bei absoluter Dunkelheit, ein taghelles Bild wiedergibt. Ein manuelles Vario-Objektiv hilft bei der Erfassung weit entfernter Objekte. Bei der Installation dieser Kamera ist nur ein Kabel (Netzwerkkabel) vonnöten, da die Spannungsversorgung über die Datenleitung gespeist wird - Power-over-Ethernet. Eine intelligente Gegenlichtsteuerung - Wide Dynamic Range - verhindert, dass bei einer Überblendung eines Objektes oder einer Person diese schlecht zu erkennen ist. Die IP-Kamera ist nach den Schutzklassen IP67 und IK10 zertifiziert und somit gegen Staub und Wasser geschützt sowie schlagfest.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.

AL SNVR/4CH

ALSNVR4CHDer AL SNVR/4CH ist ein autarkes Videoaufzeichnungssystem für IP-Kameras (Netzwerkkameras). Maximal 4 Kameras des Typs AL EFD2100/3,8 und AL EVD2100 bzw. kompatible IP-Kameras können an den Rekorder mittels Switch angeschlossen werden. Ein stabiles Linux-embedded Betriebssystem bildet die innovative und einfach zu bediendende Oberfläche des Systems ab. Der Rekorder verarbeitet Videosignale mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (FullHD) und gibt dieser als Einzel- oder Quadbild via HDMI mit 1080p am Monitor wieder. Bedient wird der Rekorder mit einer handelsüblichen Computermaus ebenso wie über das Netzwerk (Internet) mit einem Internet-Browser. Dem System stehen maximal 4 TB (SATA-HDD) an Speicherfläche zur Verfügung. Eine Datensicherung der Videodaten erfolgt bequem über eine USB-Festplatte oder USB-Speicherstick.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.

AL EFD2100/3,8

ALEFD210038Die IP-Kamera AL EFD2100/3,8 aus der Target Serie ist eine preisgünstige Kamera im Bereich der Netzwerktechnik. Diese für den Innenbereich konzipierte IP-Kamera erfasst Videobilder in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) und besitzt einen mechanischen IR-Cut Filter, der, in Kombination mit den 12 Infrarot LEDs, auch bei absoluter Dunkelheit, ein taghelles Bild wiedergibt. Bei der Installation dieser Kamera ist nur ein Kabel (Netzwerkkabel) vonnöten, da die Spannungsversorgung über die Datenleitung gespeist wird (Power-over-Ethernet). Eine intelligente Gegenlichtsteuerung - Wide Dynamic Range - verhindert, dass bei einer Überblendung eines Objektes oder einer Person diese schlecht zu erkennen ist.

Weitere Informationen erhalten Sie im Datenblatt.